Seite auswählen

Galerie.

Auf die Frage, zu welcher Stilrichtung ich meine Malerei zuordne, antworte ich gerne mit einem Augenzwinkern: „Es ist eine Mischung aus grenzenlosem Positivismus und verträumtem Surrealismus, die sich in einer harmonischen Darstellung unterschiedlicher Endzeitszenarien wiederspiegelt“. In der Regel arbeite ich grossformatig mit Ölfarben auf Leinwand. Auf Anfrage kann man meine Bilder auch als hochwertige Kunstdrucke erhalten.

Köln - Visionen

Zur Zeit arbeite ich am Zyklus „Köln-Visionen“, bei dem ich mich mit dem scheinbaren Widerspruch zwischen Zivilisation und Natur auf meine Art auseinander setze. Statt die Welt mit noch mehr Katastrophen-Szenarien zu überfluten, versuche ich in meinen Bildern, diese Widersprüche harmonisch zu vereinbaren und somit eher versöhnliche Visionen zu kreieren.

Köln – Störche, 2016, Öl auf Leinwand, 100cm x 70cm

Köln – Wüste, 2016, Öl auf Leinwand, 100cm x 70cm

Köln – Unterwasser, 2015, Öl auf Leinwand, 120cm x 90cm

Köln – Tempel, 2017, Öl auf Leinwand, 140cm x 100cm

Köln – Roboter, 2017, Öl auf Leinwand, 140cm x 100cm

Köln – Eiszeit, 2016, Öl auf Leinwand, 120cm x 90cm

Köln – Canyon, 2016, Öl auf Leinwand, 140cm x 100cm

Köln – Dschungel, 2014, Öl auf Leinwand, 90cm x 120cm